Sperrung am "Langen Diek" aufgehoben

Die Stadt Vreden wird in diesen Tagen die Sperrung des Wirtschaftsweges im Verlauf des "Langen Diek" aufheben.

 

Auf dem Europaradweg R1 quer durch das Münsterland

Neu-Auflage des Begleithefts MÜNSTERLAND. Über rund 315 Kilometer führt der Europaradweg R1 von Vreden an der niederländischen Grenze durch das Münsterland bis nach Höxter an der Weser.

Erschaffer der Badenden - Portrait Winfried Nimphuis

Eine Badende liebt das kühle Nass an der Berkel. Sie trotz Wind und Wetter – wurde Opfer von Vandalismus und schwamm beim letzten Hochwasser oder nach einem Stoß ins Wasser ein Stückweit mit der Welle davon. Die propere Dame mit dem roten Badeanzug, die in den Städten entlang der Berkel zu finden ist, ist zu einer Identifikationsfigur des heimischen Flusses geworden.

Der Regionale-Ball „rollt“

Regionale-Ball wurde von Vreden nach Gescher weiter gereicht.

Europäische Förderung für das grenzüberschreitende Dienstleistungszentrum

Die Gemeinde Winterswijk und die Stadt Vreden erhalten eine europäische Förderung in Höhe von 25.000 Euro für die weitere Entwicklung des grenzüberschreitenden Dienstleistungszentrums.

11. September Berkelaktionstag

Berkelaktionstag am Sonntag, 11. September 2016

 

Billerbeck, Coesfeld, Gescher, Stadtlohn, Vreden

 

Der gemeinsame Berkelaktionstag der fünf Berkelkommunen findet im Präsentationsjahr der Regionale 2016 einen Höhepunkt. Mit vielen verbindenden Mitmachaktionen wollen die Menschen an der Berkel die gemeinsame Identität der Berkelregionen stärken.

 

(Quelle: www.facebook.com/events/1734682810125927/)

 

Weitere Informationen demnächst auch unter www.berkeln.eu (Seite befindet sich Aufbau)

„Die Badende“ wieder „aufgetaucht“

Überreste der Skulptur in Rekken/Niederlande aufgefunden

Kämmerer im Ruhestand

Nach genau 45jähriger Beschäftigung bei der Stadt Vreden trat Kämmerer Hermann Schwering mit Ablauf des letzten Monats in den Ruhestand.

Feuerwehr erhält ein neues Drehleiterfahrzeug

Neues Fahrzeug entspricht den gestiegenen Anforderungen.

Neues Begleitheft: 100 Schlösser Route samt Info-Paket für die Region

Genau 104 historische Schlösser, Burgen und Herrensitze sehen die Gäste im Münsterland, wenn sie die rund 960 Kilometer der 100 Schlösser Route vom Anfang bis zum Ende fahren.

Wie geht es weiter mit dem Vredener Wochenmarkt?

Den Vredener Wochenmarkt gibt es nicht mehr, trotz vielseitiger Bemühungen und verschiedener Angebote kommen zurzeit keine Händler zum Vredener Marktplatz.

Ratsbeschluss zum Sachlichen Teilflächennutzungsplan Windenergie

Zone „Crosewicker Feld“ wird nicht weiter verfolgt Gleich zwei Ratssitzungen waren für den 5. Juli anberaumt worden. Da 21 der anwesenden 32 Ratsmitglieder sich beim Tagesordnungspunkt „Sachlicher Teilflächennutzungsplan Windenergie“ für befangen erklärten, war dieses Vorgehen aus rechtlichen Gründen notwendig.

Präsentationsjahr Regionale 2016:

Veranstaltungsübersicht

 

Förderungen zur Attraktivitätssteigerung im Innenstadtbereich

Der Rat hat in seiner Sitzung vor der Sommerpause die Richtlinie der Stadt Vreden über die Vergabe von Zuwendungen zur Gestaltung privater Fassaden, Höfe und Freiflächen im Geltungsbereich des Stadtumbaugebiets „Innenstadt Vreden“ (Haus- und Hofflächenprogramm) beschlossen.

Bebauungsplan „Fasanenweg – Klosterhook“ beschlossen

Büro- und Dienstleistungspark und neues Wohngebiet entstehen

Einmal tanzen wie Michael Flatley

Im Ferienpass hat sich ein Fehler eingeschlichen, die E-Mail Anschrift für die Anmeldungen zum Irish Step Dance muss lauten: Mgehling87@... .

Stadtporträt über Vreden

„Münsterland“, das Magazin für Freizeit, Kultur und Wirtschaft widmet Vreden einige Seiten der Sommerausgabe.

Defibrillator für Hamalandhalle gespendet

Ab sofort gibt es in der Hamaland-Rundsporthalle einen Defibrillator – ein Gerät, das im Notfall Leben retten kann. Die Fa. Könning Berufsmoden spendete das lebensrettende Gerät anlässlich des 25-jährigen Betriebsjubiläums der Firmengruppe.

Je ein Pokal für Winterswijk und Vreden

Zwei spannende Fußballspiele wurden zum Ferienbeginn zwischen den beiden Nachbarstädten Winterswijk und Vreden ausgetragen.

„Face-Lifting“ in der Innenstadt

Durch Verschönerung der Fassaden die Baugeschichte der Stadt unterstützen und die Innenstadt attraktiver gestalten.

Ausbildung bei der Stadt Vreden

Die Stadt Vreden stellt zum 01. August 2017 ein:

zwei Auszubildende für den Beruf “Verwaltungsfachangestellte/r

Weitere Informationen: hier

eine/n Auszubildende/n für den Beruf “Fachkraft für Abwassertechnik“

Weitere Informationen: hier

Ferienpass 2016

Viele interessante Veranstaltungen bieten die Vereine und Verbände auch in diesem Jahr in den Sommerferien an

Infobrief „Stadtentwicklung Vreden“

Die fünfte Ausgabe des Infobriefes mit dem Thema „Aufbruch Innenstadt“ wird verteilt

“Die Badende“ weilte nur kurz in Vreden

Gerade erst wurde die Badende feierlich enthüllt, nun ist sie schon Opfer mutwilliger Zerstörung geworden. Die Stadt hat Strafantrag gegen Unbekannt gestellt.

Gesamte Hofanlage im Stadtparkt soll der Kreis übernehmen

Hofanlage wird als Teil des Gesamtkonzepts kult verstanden

Baum zerstört

Baum wurde komplette Rinde abgeschnitten

Grenzüberschreitendes Dienstleistungszentrum Gaxel

Zur Vorstellung der Zwischenergebnisse für das geplante grenzüberschreitende Dienstleistungszentrum waren zahlreiche Interessenten der Einladung der Gemeinde Winterswijk und der Stadt Vreden gefolgt.

Blumenpatenschaften am Markt

Es gibt neue Blumen auf dem Markt – zwei runde Blumenkübel zwischen den Kinderspielgeräten wurden von den Kindern der OGS Marienschule und des Sterntalerkindergarten neu bepflanzt.

Zuschuss für Schulbücher

Familienpassinhaber können für Schulbücher ab der 5. Klasse einen Zuschuss erhalten.

Brandschutzhelferinnen am Fire-Trainer ausgebildet

Erzieherinnen der Kita „Der kleine Prinz“ übten den richtigen Umgang mit Feuerlöschern.

Geschädigte Bäume werden gefällt

Bei Baumkontrollen wurde festgestellt, dass einige Bäume aus Verkehrssicherungsgründen gefällt werden müssen

Fassadenbeleuchtungen

Einbau von Bodenleuchten möglich

Wohnungen gesucht

Die Stadt Vreden benötigt dringend zusätzlichen Wohnraum und sucht entsprechende Miet- oder auch Kaufobjekte. Die Wohnungen werden insbesondere für die Unterbringung von Flüchtlingsfamilien gebraucht.

Wer freien Wohnraum anbieten kann, möge sich bitte bei der Stadt Vreden, Herrn I. Beigeordneten Bernd Kemper (Tel. 303 201) oder bei Brigitte Sicking (Tel. 303 151) melden.

citymanagement VREDEN

Die Website des Citymanagements informiert regelmäßig über Projekte des citymanagements VREDEN und der Ideenfabrik. So ist die Auftaktveranstaltung vom 29. Januar dort dokumentiert und andere Veranstaltungen des citymanagements VREDEN werden rechtzeitig angekündigt. Der Link zum citymanagement VREDEN ist auch in der linken Menüspalte unter "Aktuell" zu finden.

 

Das Schaubild als pdf

 

 

Windenergie

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Thema "Windenergie".

 

Gewerbegrundstücke zu verkaufen

Im Gewerbegebiet Nord kann die Stadt Vreden weitere Gewerbeflächen öffentlich zum Kauf anbieten. Im Innenbereich des Gewerbegebietes stehen wieder Grundstücke zur Verfügung.

"Häufig nachgefragt"

Den Belegungsplan der Hamaland- und Walbertsporthalle,
die Standesamtsinformationen,
die Sportplatzampel,
die Informationen zum Wärmenutzungskonzept, ...........
können Sie ab jetzt unter dem Menüpunkt "Häufig nachgefragt" unter "Rathaus" einsehen.

 

Die Informationen zum Thema "Bildung und Teilhabe" und zum Thema "Hand aufs Herz - Ärztinnen und Ärzte für den Kreis Borken" stehen unter "Immer Aktuell" in der linken Menüspalte.

Suche
Wetter
Wind und Wetter in Vreden
Termine
08. Juli bis 04. September 2016

Ausstellung in der Galerie Arte-Mathu

Ort: Vreden - Galerie Arte-Mathu
Sa, 30. Juli 2016 9:00 bis 16:30 Uhr
Sa, 30. Juli 2016 18:00 Uhr

ZWILLROCK

Ort: Gaststätte "Zum Dornbusch" Vreden