Veranstaltungen

09.
Dezember
2016
11.
Dezember
2016

Vredener Adventsmarkt mit Verkaufsoffenen Sonntag

Am 3. Advent wird es vorweihnachtlich gemütlich in der Vredener Innenstadt. Kleine und große Besucher dürfen sich, wie früher, auf einen stimmungsvollen Adventsbummel über den Marktplatz freuen.

Am Sonntag öffnen die Einzelhändler von 13.00 bis 18.00 Uhr die Geschäfte für Ihre letzten Weihnachtseinkäufe.

Öffnungszeiten Adventsmarkt:

Freitag: 16:00 Uhr – 21:00 Uhr

Samstag:  13:00 Uhr – 21:00 Uhr

Sonntag:   11:00 Uhr – 19:00 Uhr

Ort: Vreden
09.
Dezember
2016
11.
Dezember
2016

Luurn bi de Buern - Finale am Hof Früchting im Vredener Stadtpark

LUURN ist zu Gast im Hof Früchting, einem wundervollen Gebäude aus dem 18. Jahrhundert, das in der historischen Hofanlage im Stadtpark in Vreden steht. Auf der Tenne „besuchen“ zeitgenössische Kunstwerke die historischen Landwirtschaftsobjekte und wir präsentieren ein kleines Begleitprogramm! Ob und wie der Dialog mit Kunst und Landwirtschaft hier und in den vergangenen Projekten gelingt, das wollen wir Veranstaltungen rückblickend Revue passieren lassen – und weiterhin aktiv gestalten.
09.
Dezember
2016
20:00 Uhr
23:59 Uhr

Weihnachstkonzert "Christmas Melodies" im Cafè Herzblut

"Christmas Melodies" in Vreden:

Have yourself a merry little Christmas

Besinnliche Lieder, romantische Musicalmelodien und weihnachtliche Gedichte locken am 9. Dezember ins Café Herzblut in Vreden, denn dort präsentiert Gerrit Hericks, begleitet am Klavier von Pascal F. Skuppe (beide bekannt aus ‚Musicals in concert‘), sein Weihnachtskonzert ‚Christmas Melodies‘.

Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei (um Spenden wird jedoch gebeten). Die Spendeneinnahmen gehen komplett zu Gunsten der Aktion Lichtblicke e.V.

Tischreservierungen im Herzblut sind möglich unter: 02564 – 397393

10.
Dezember
2016
09:00 Uhr
16:30 Uhr

Erste Hilfe Kurs

Erste Hilfe Kurs für Führerscheinbewerber und Interessierte nach Ausbildungsgrundsätzen der BAGEH (Bundesarbeitsgemeinschaft Erste Hilfe) anerk. von Bez.Reg. Münster. Anmeldung nicht erforderlich, aber sinnvoll. Max: 20 Pers. Sondertermine für Gruppe auf Anfrage möglich. Kosten 25 €/Person. Ausbildungsort: in der Fahrschule Niehoff, Neustr. 3, Vreden Veranstalter: KT-RDS e.V. (www.kt-rds.de und auf Facebook) Gutenbergstr. 10, 48691 Vreden 1. Vorsitz.: Alfred Kemper
Ansprechpartner: Sven Jödden
Tel.: 025639089050
10.
Dezember
2016
14:00 Uhr
18:00 Uhr

Am 10. Dezember wird das Märchen "Der Froschkönig" gezeigt

Hallo Kinder!
Das Kulturamt der Stadt Vreden veranstaltet am Samstag, dem 10. Dezember 2016 um 14.00 Uhr und 16.30 Uhr im Theater- und Konzertsaal der Stadt Vreden (Aula des Gymnasiums) die Aufführung des Märchens „Der Froschkönig“.
Der Eintrittspreis beträgt für die Kinder 3,00 Euro und für Erwachsene 5,00 Euro.
Über die Vredener Grundschulen und die St. Felicitas-Schule werden nur Kartenbestellungen für die Schulkinder gesammelt.
Alle anderen erhalten die Karten ab dem 10.11.2016 ausschließlich beim Bürgerbüro der Stadt Vreden (montags – donnerstags von 8.00 Uhr – 18.00 Uhr, freitags von 8.00 Uhr – 16.00 Uhr) sowie beim Stadtmarketing Vreden.
Für die Kinder aus den Ortsteilen Ammeloe, Ellewick-Crosewick, Lünten, Wennewick-Oldenkott und Zwillbrock werden für die Vorstellung um 16.30 Uhr kostenlose Busse eingesetzt.
Hinfahrt:
Bus 1
Zwillbrock: 15.30 Uhr                   
Ellewick: 15.45 Uhr
Oldenkott:15.55 Uhr

Bus 2
Lünten: 15.45 Uhr
Ammeloe: 15.55 Uhr

Rückfahrt: gegen 18.30 Uhr

Das Kulturamt wünscht schon jetzt viel Spaß!

Inhalt:
In den alten Zeiten lebte ein König, dessen Töchter waren alle so schön, dass sie jedem den Kopf verdrehten. So war es ein Leichtes für den König, Prinzen für die ältesten Töchter zu finden. Seine jüngste aber war nicht nur wunderschön, sondern auch wild und frech. Sie interessierte sich nicht für Prinzen. Und sowieso störte sie immer etwas an ihnen. Die jüngste Prinzessin wollte nur spielen – am liebsten mit der goldenen Kugel. Eines Tages jedoch fiel die Kugel in den Brunnen. Die Prinzessin weinte bitterlich. So bot ihr ein Frosch an, die Kugel zurückzuholen – unter einer Bedingung: Er sollte ihr Freund sein, neben ihr am Tisch essen und in ihrem Bett schlafen. Die Prinzessin willigte ein. Aber als der Frosch ihr die Kugel zurückgegeben hatte, lief sie einfach davon. So kam es, dass es abends am Schlosstor klopfte und ein Frosch nach der jüngsten Königstochter fragte. Tag und Nacht folgte er ihr auf Schritt und Tritt. Das macht die Prinzessin wütend. Und eines Nachts warf sie den Frosch einfach gegen die Wand. Doch sie wusste nicht, dass ein Zauber auf ihm lag. Was sagt ihr? Der Frosch wurde durch einen Kuss der Prinzessin vom Zauber befreit? Aber würdet ihr einen Frosch küssen? Und was hatte es mit dem Zauber auf sich? Besucht uns und seht, was im Schloss des Königs und seiner schönen Töchter wirklich geschah.

Ort: Theater- und Konzertsaal, 48691 Vreden, Zwillbrocker Str. 13
Ansprechpartner: Stadt Vreden, Stefan Gehrmann, 02564/303-224
10.
Dezember
2016
20:00 Uhr

Nikolauskonzert des Hamaland Jazz Club e.V. mit der "Dutch Swing College Band" - Vorverkauf ab 14.11.2016

Die „Dutch Swing College Band“ ist zu Gast beim Nikolauskonzert des Hamaland Jazz Club e.V.

in Vreden am 10. Dezember 2016 ab 20.00 Uhr im Saal Terrahe, Königstr. 6 in D 48691 Vreden

 

Am Samstag, dem 10. Dezember 2016 ist es endlich soweit. Nach langjährigen Bemühungen um die aussergewöhnliche Band ist es dem HJC endlich gelungen, diese zu verpflichten. Dafür musste u.a. der im Jahresprogramm genannte Termin auf den 10.12.2016 verschoben werden, da die Band nach einer ausgedehnten Asien-Tour noch ein Konzert in Bangkok spielt.

 

Die Philosophie der Band lässt sich so beschreiben:  "Es gibt nur zwei Arten Musik, nämlich gute und schlechte".

Ort: Haus Terrahe, Vreden
11.
Dezember
2016

Nikolausturnier des RuFV

Der Nikolaus kommt zum Reit- und Fahrverein Vreden e.V.
Ort: Reit- und Fahrverein Vreden e.V., Dömern 69a
Ansprechpartner: Agnes Hubbeling
16.
Dezember
2016
19:00 Uhr
21:00 Uhr

Nachtwächterführung

Die Nachtwächtersaison startet in diesem Monat Mit dem Nachtwächter lernen Sie Vreden und die Geschichte der Stadt auf eine ganz "besondere" Weise kennen. Der Preis liegt bei 3,00 € pro Person. Kinder bis 12 Jahren sind kostenfrei. Anmeldungen sind erforderlich!
Ort: Vreden - Marktplatz
Ansprechpartner: Vreden Stadtmarketing GmbH
Tel.: 02564-4600
17.
Dezember
2016
19:00 Uhr
21:00 Uhr

Nachtwächterführung

Die Nachtwächtersaison startet in diesem Monat Mit dem Nachtwächter lernen Sie Vreden und die Geschichte der Stadt auf eine ganz "besondere" Weise kennen. Der Preis liegt bei 3,00 € pro Person. Kinder bis 12 Jahren sind kostenfrei. Anmeldungen sind erforderlich!
Ort: Vreden - Marktplatz
Ansprechpartner: Vreden Stadtmarketing GmbH
Tel.: 02564-4600
28.
Dezember
2016
29.
Dezember
2016

Test

Test teaser