Investor für neue Kindertagesstätte gesucht

Neue Kita an der Straße „Am Berkelsee“ soll im „Investorenmodell“ gebaut werden, Angebote können abgegeben werden.
An der Straße „Am Berkelsee“, direkt neben den Gebäuden der St. Felicitas-Schule soll die neue viergruppige Kindertagessstätte gebaut werden. Träger der neuen Kita wird der DRK-Ortsverein-Vreden e.V. sein.Die Stadt Vreden stellt ein Grundstück mit einer Größe von ca. 2.000 qm im Wege des Erbbaurechts zur Verfügung, wobei die Laufzeit 30 Jahre betragen wird.
Interessenten, die als Investor diese Kindertagesstätte errichten wollen, können sich bis zum 31. Mai bei der Stadt Vreden mit einem Erbauzinsangebot und einem entsprechenden Konzept melden.Die abschließende Entscheidung über die Vergabe des Grundstückes wird der Rat voraussichtlich in seiner Sitzung am 6. Juli 2017 treffen. Unmittelbar danach kann mit dem Bau begonnen werden, da der Kindergarten bis zum 01.08.2018 bezugsfertig sein muss.Weitere Informationen unter www.vreden.de – Rathaus - Stadtentwicklung. Bei Rückfragen bzw. weiteren Auskünften stehen Bernd Kemper I. Beigeordneter (email: bernd.kemper@vreden.de, Tel.: 02564/303-201 oder Joachim Hartmann Fachbereichsleiter Stadtentwicklung (email: joachim.hartmann@vreden.de, Tel. 02564/303-239) gern zur Verfügung.