Zum Auftakt über der Berkel frühstücken

Marion Kessens, Tourismusförderung der Stadt Billerbeck, blickt auf die lange Liste von Veranstaltungsideen: „Das sind eine ganze Menge Aktionen.“ Die Vorschläge brachten im Februar Vereine und Institutionen auf dem zweiten Berkeltreffen im Rathaus Gescher ein. Das berkeln-Team hatte aus dem vielseitigen Ideenmix einen Aktionsplan für jede Kommune und zusammen mit überregionalen und grenzübergreifenden Aktionen ein Gesamtkonzept mit thematischen Schwerpunkten erarbeitet. Das fünfköpfige Team trug die Entwürfe im Billerbecker Rathaus nun den Vertretern der fünf deutschen Berkel-Kommunen sowie dem Forum Bildungsberkel und der Regionale 2016 Agentur vor. Der Aktionstag soll ein Tag von Menschen für Menschen sein, so das Credo aller Beteiligten.

 

Knackige Brötchen und knuspriges Berkelbrot mit einer dicken Scheibe Hollandgouda oder Berkelhonig aus der Imkerei vor Ort. Dazu einen kräftigen Kaffee und eine gute Portion musikalischer Swing. Dann kann gut gestärkt der Berkelaktionstag 2017 beginnen. So könnte es werden, am 23. Juli 2017, wenn die Stadtlohner zur langen Frühstückstafel auf der Berkelbrücke zum Auftakt einladen. Nicht nur Radfahrer können sich auf die Tour zur Berkelquelle nach Billerbeck oder zur Bootstour nach Eibergen machen. In jeder Stadt an der Berkel wird etwas zum Spaß haben und Mitmachen zu finden sein. „Hunderte Ehrenamtliche und viele Kolleginnen und Kollegen aus den Kommunen tragen zum Gelingen dieses wunderbaren Tages bei“, ist Doris Röckinghausen vom berkeln-Team froh über die breite Unterstützung. Wanderungen entlang der Berkel, gemeinsames Singen, spirituelle Orte finden, Tiere im Wasser beobachten, Wasserkraft als Energiequelle erleben und vieles mehr. Die ersten Programmpunkte füllen schon den Veranstaltungskalender www.berkeln.eu, der in den nächsten Monaten sukzessive wachsen wird. „Es wird ein Tag der Begegnungen und des Entdeckens“, da ist sich Röckinghausen sicher. Sichtbare Zeichen sollen im Vorfeld des Aktionstages gesetzt werden. Am 24.04.17 beginnt die Mitmachaktion ‚Berkelblick im Rahmen’, bei der die Teilnehmer Fotos von ihrem ganz persönlichen Lieblingsblick posten können, Facebook-Seite ‚wir berkeln’. Infos dazu auf www.berkeln.eu und zeitnah in den Medien.