Das Hallenbad in Vreden eröffnet am 17. September

Bad bietet täglich mehrere Zeitfenster an, die ab Saisonstart über eine Online Ticketreservierung gebucht werden können.

SV-Bäder GmbH: Optimierung einiger Regelungen

Die Bäder in Stadtlohn und Vreden reagieren auf zahlreiche Kundenwünsche und optimieren einige Regelungen:

Eintrittspreise

Das Preisgefüge für das Freibad in Vreden bleibt wie vor der Corona-Pandemie bestehen. Dies gilt auch für die Mehrfacheintrittskarten sowie für Ermäßigungen durch den Familienpass und die Ehrenamtskarte.

SV-Bäder GmbH:

Das Preisgefüge bleibt für beide Freibäder bestehen