Kostenlose Herausgabe von Wildblumensaat an private Haushalte in Vreden

Blumensaat für maximal 50 qm und Aussaat im eigenen Garten.
Einstimmig hatte der Rat der Stadt Vreden im vergangenen November beschlossen, kostenlose Wildblumensaat an die Vredener Haushalte herauszugeben. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können die Wildblumensaat nun am Vredener Bauhof, Ottensteiner Straße 58, in der Zeit von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr kostenfrei abholen. Es wird darum gebeten, die Hygiene- und Abstandsregeln einzuhalten und eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.
Die Herausgabe der Blumensaat ist bis auf maximal 50 qm pro Bürger beschränkt. Die Wildblumensaat soll nur im eigenen Garten ausgesät werden. Die Bediensteten des Vredener Bauhofs wiegen die gewünschte Menge ab und geben zusätzlich ein Informationsblatt über die Anpflanzung heraus. Die Ausgabe ist nur möglich, solange der Vorrat reicht!
Fragen beantwortet Hanna Schnetger von der Abteilung Umwelt und Recht der Stadt Vreden, Tel. 303-130 oder hanna.schnetger@vreden.de. Fotos der blühenden Streifen können gerne an ihre E-Mail-Adresse gesendet werden.
Die Stadt Vreden wünscht viel Freude an den bunten Wildblumen!