Mach es! - placebotheater und Männermusik zu Gast in der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden

Am 15. März präsentiert das placebotheater aus Münster zusammen mit der "Männermusik" ein abwechslungsreiches Programm zur "Langen Nacht der Bibliotheken 2019"
Das placebotheater aus Münster präsentiert zusammen mit der "Männermusik" ein abwechslungsreiches Programm zur "Langen Nacht der Bibliotheken 2019". Sich Wohlfühlen und mitmachen sollen alle Gäste, die der Einladung zum Impro-Theater-Abend mit dem Placebotheater in die Öffentliche Bücherei Vreden am Freitag, 15. März 2019 ab 20.00 Uhr folgen!  Vorsicht Nebenwirkungen! placebotheater sorgt für Muskelkater im Zwerchfell und tränende Augen. Temporeich und humorvoll erfüllen die Impro-Schauspieler dem Publikum jeden Wunsch. Egal ob Science-Fiction, Western oder Romanze. Von jetzt auf gleich setzt placebotheater die Aufgaben des Publikums in aufregende Szenen um. Die Folge: Niemand weiß, was passieren wird. Aber eins ist sicher: Es wird ein großer Spaß. Auch das Ankommen, die Pause und der Ausklang des Abends werden hochkarätig gestaltet. Die Veranstalter konnten die Band "Männermusik", ebenfalls aus Münster, gewinnen. Die vier Musiker bieten nicht nur feinsten Musikgenuss auf Akkordeon, Kontrabass, Cajon und Gitarre, sondern verstehen es, ihr Publikum ebenso großartig zu unterhalten, wie dies das placebotheater tut.
Die Veranstalter, die Öffentliche Bücherei Vreden, das Gleichstellungsbüro der Stadt Vreden, das Kulturamt der Stadt Vreden, das aktuelle forum Volkshochschule und das "kult – Kultur und lebendige Tradition im Westmünsterland" sowie der Lesekosmos Vreden e. V. laden alle Improtheater- und Musikfans zu diesem Genussabend herzlich ein.
Beginn in der Öffentlichen Bücherei Vreden, Kirchplatz 12, 48691 Vreden ist um 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr.
Es gibt keine Karten mehr, die Veranstaltung ist ausverkauft!
Termin: Freitag, 15. März 2019, 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr