Verfahren wird verschoben

Auslegung und Bürgerversammlung wurden abgesagt.
Für die Umsetzung des Neubaus der Turnhalle beim Schulzentrum muss ein Bebauungsplanverfahren durchgeführt werden. Die mit Pressebericht vom 12. März angekündigte Auslegung der Unterlagen und selbstverständlich auch die für den 30. März angekündigte Bürgerversammlung fallen wegen des Corona-Virus aus.
Neue Termine für die öffentliche Auslegung des städtebaulichen Konzeptes als Grundlage für einen Bebauungsplan und für eine Bürgerversammlung werden rechtzeitig bekannt gegeben.