Temporäre Einrichtung eines Biergartens zur Fußball-EM

Städtische Ausfallbürgschaft an die Berkelbeach GmbH für Engagement zur Belebung der Innenstadt.
Falls die Corona-Schutzverordnung NRW eine solches Veranstaltungsformat erlaubt, wird es zur Fußball-Europameisterschaft public viewing und auch ein gemischtes Programm für Jung und Alt in der Vredener Innenstadt geben. Die Berkelbeach GmbH möchte für das Begleitprogramm der anstehenden Fußball-EM temporär einen Biergarten am Alten Rathaus einrichten. Der Biergarten soll nur donnerstags bis sonntags geöffnet werden um die Anwohnerinnen und Anwohner nicht zu sehr zu belasten. Die Stadt unterstützt mit einer Ausfallbürgschaft das Engagement zur Belebung der Innenstadt. Der Haupt- und Finanzausschuss beschloss die Gewährung eines einmaligen Zuschusses in Höhe von 5.000,00 € in Form einer Ausfallbürgschaft für Berkelbeach GmbH. Der Zuschuss steht unter dem Vorbehalt, dass die Corona-Schutzverordnung NRW eine solches Veranstaltungsformat erlaubt.