Generationenbüro bietet Senior*innen Unterstützung im Rahmen der Impfung gegen Corona an

Ab 8.Februar 2021 startet das Impfzentrum in Velen mit dem Impfen der über 80-Jährigen.

Der Kreis Borken sendet in diesen Tagen auf dem Postweg offiziell Informationen zum Impfgeschehen an die betroffene Personengruppe. Das Generationenbüro des Roten Kreuzes im Kreis Borken bietet in Kooperation mit der Stadt Vreden allen Betroffenen seine Hilfe und Unterstützung im Rahmen der Impfung (z. B. Terminvereinbarung) an. Bei allen offen gebliebenen Fragen wenden Sie sich gerne an die Mitarbeiterinnen des Generationenbüros, Edith Gewers und Sarah Kattenbeck, unter Tel. 02564 8864-818.

Das Generationenbüro wird durch die Deutsche Fernsehlotterie gefördert und ist in Trägerschaft des Roten Kreuzes im Kreis Borken. Ziel ist eine Verbesserung von Angeboten von und für Seniorinnen und Senioren vor Ort.