Anmeldung der neuen Schulkinder an den Vredener Grundschulen

Anmeldung in der Zeit vom 24.10. bis 15.11.
Fast 250 Kinder werden zum Schuljahresbeginn 2023/24 in Vreden mit der Grundschule beginnen. Die Anmeldung findet an allen drei Schulen gleichzeitig in der Zeit vom 24.10. bis 15.11. statt.
Vredener Grundschulen sind die Hamaland-Schule, die St. Marien-Schule und die St. Norbert-Schule.
Eingeschult werden die Kinder, die in der Zeit vom 01.10.2016 bis zum 30.09.2017 geboren wurden.
Die Erziehungsberechtigten wurden von der Stadt Vreden angeschrieben.
Die Eltern können im Vorfeld bis zum 30.09. einen Wunsch-Anmeldetermin bei der Schule ihrer Wahl vereinbaren. Dies kann auch per E-Mail erfolgen.
Falls ein Kind nach dem 30.09.2017 geboren wurde und die Eltern eine vorzeitige Einschulung wünschen, müssen sich die Eltern direkt mit der Grundschule in Verbindung setzen.
Die Vredener Grundschulen im Überblick: Auskünfte erteilen die Schulen.
Hamaland-Schule, Pfarrer-Holtmann-Str. 24, Tel. 2593, info@hamaland-schule.de.
St.-Marien-Schule, Berkelstr. 8, Tel. 968310, info@marienschule-vreden.de.
St.-Norbert-Schule, Butenwall 78, Tel. 303400, schulleiter@norbertschule.de.
Allgemeine Auskünfte erteilt die Stadt Vreden, Fachabteilung Schule, Michael Resing, Burgstraße 14, Tel. 303209, E-Mail: michael.resing@vreden.de