Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 Teil 2 „Tenbusch Süd"

Im Planungsprozess sollen die unterschiedlichen Interessen der verschiedenen Akteure im Plangebiet gewürdigt werden.
Der jetzt geltende Bebauungsplan Nr. 2 Teil 2 "Tenbusch Süd" soll geändert werden, da bei Ausnutzung des Zulässigkeitsrahmens auf den teilweise sehr großen Grundstücken größere Gebäude ermöglicht werden, die zu städtebaulichen Spannungen führen könnten. Die Mitglieder des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses haben sich einstimmig für die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit und der Behörden ausgesprochen.

Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung für diese Bebauungsplanänderung soll vom 14.05.2018 bis einschließlich 15.06.2018 stattfinden. Innerhalb der Beteiligungsfrist wird am 30.05.2018 um 18:00 Uhr im Rathaus eine Informationsveranstaltung für die Anwohner angeboten.