Förderprogramm für Haus- und Hofflächen

Das Haus- und Hofflächenprogramm ist seit Ende Juli in Kraft und läuft für einen Zeitraum über 5 Jahre.

Private Immobilieneigentümer können für Investitionen in Fassadenverbesserungen und Aufwertung von Grundstücksflächen öffentliche Fördermittel abrufen. Klicken Sie auf das Bild um den Flyer zu öffnen.

Sanierungen und Neugestaltungen tragen nicht nur zum Werterhalt der Immobilie selbst bei, sondern können das Erscheinungsbild der gesamten Stadt positiv beeinflussen und Besuchern, Kunden und Bewohnern als Orientierung oder Wiedererkennungsmerkmal dienen.

 

Ablauf

  1. Alle Informationen finden Sie in der Richtlinie. Bei Fragen hilft Ihnen natürlich gern das citymanagement VREDEN weiter.
  2. Füllen Sie den Antrag aus und reichen Sie diesen bei der Stadtverwaltung ein.
  3. Sie erhalten einen Zuwendungsbescheid von der Stadt Vreden, mit dem Sie in die Umsetzung starten können!
  4. Nach Realisierung der Maßnahme reichen Sie die Rechnung und Fotos als Nachweis bei der Stadt Vreden ein.
  5. Der Zuschuss wird Ihnen ausgezahlt.

 

Der Gestaltungskompass zeigt Leitlinien und positive Beispiele und Ideen zur Fassadengestaltung auf: