Vreden ist bunt & weitere Aktionen

Das Sommermotto der Gemeinschaftsaktion von Citymanagement und Stadtmarketing Vreden.

 

Vreden springt bunt!

Eine spontane Idee von Hildegard Höltermann als Mitarbeiterin des Fördervereins der St. Felicitas-Schule war der Ausgangspunkt: „Wir machen eine Ferienaktion mit Jugendlichen auf dem Trampolin, die mit Farben „sprühend“ unser Sommermotto in Szene setzen." Markus Funke vom Jugendwerk in Vreden hatte auch gleich eine Idee wie die Aktion „hüpfend“ ins Bild gesetzt werden konnte. Gemeinsam mit Jörg Lenhard vom Citymanagement wurden spontan mehrere Sponsoren für diese Aktion gefunden. Anfang Juli trafen man sich für das Shooting am Jugendwerk und hatte dort "einen wirklich bunten Tag". Das Ergebnis könnte in Anlehnung an „Vreden ist bunt“ = gleich „Vreden springt bunt“ betitelt werden. Es hat allen sichtlich Spaß gemacht und jetzt hat das Sommermotto auch glückliche Gesichter. Impressionen sind auf Facebook und Instagram „Stadtmarketing Vreden“ zu sehen. Die Bilder werden in Form von Bannern in der Innenstadt aufgehängt. Gerade die aktuell nicht wenigen Bauzäune lassen sich so „bunt“ verschönern.

"Wir möchten uns bei allen Vredener und Vredenerinnen bedanken, die diese tolle Aktion ermöglicht haben. Ein besonderer Dank geht an den Kulturrucksack NRW und die Firma „Hesse Hingucker“ in Vreden, mit deren Unterstützung die Aktion erst möglich wurde", so die Organisatoren.

 

Die nächsten Aktionen sind auch schon geplant:

 

Noch bunter, noch größer – StreetArt auf dem Marktplatz

Am kommenden Wochenende (Freitag, 31. Juli und Samstag, 1. August) wird auf dem Marktplatz ein großes und buntes 3D Straßenbild entstehen. Alle Vredener Kinder sind eingeladen, die Künstlerin mit eigenen Kreationen auf dem Marktplatz zu unterstützen. Malkreide gibt’s am Freitag ab 14 Uhr kostenlos auf dem Marktplatz (solange der Vorrat reicht). Weitere Informationen/Impressionen zur Künstlerin www.streetpainting.jimdofree.com

Vreden malt bunt

Und natürlich sind alle Vredener und Vrederinnen von jung bis alt herzlich eingeladen die Entstehung des Bildes live zu verfolgen.

 

Auf vielfachen Wunsch „Kinderflohmarkt“

Am Samstag heißt es von 10 – 14 Uhr endlich wieder „Schnäppchen jagen“ beim beliebten Vredener Kinderflohmarkt. Dieser findet auf dem Marktplatz und dem Parkplatz hinter der Musikschule statt. Den Kindern stehen Krammarktstände zur Verfügung, die im gebotenen Sicherheitsabstand aufgebaut werden. Das Tem der Vreden Stadtmarketing GmbH bittet alle großen und kleinen Besucher schon jetzt um Einhaltung des Mindestabstands und weist auf die Maskenpflicht hin.

Kinderflohmarkt

Weitre Infos unter

www.stadtmarketing-vreden.de ; Facebook, Instagram