Hamalandtag in Vreden unter dem Motto "Herbstgeflüster"

Am 12. Oktober findet der letzte Kinderflohmarkt in diesem Jahr statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und es werden keine Standgebühren erhoben. (Reine Trödelstände und gewerbliche Händler sind nicht erwünscht.)
Der Aufbau startet ab 8:30 Uhr rund um den Brunnen auf dem Vredener Marktplatz (Fahr- und Rettungswege müssen frei bleiben.)  Der Kinderflohmarkt beginnt um 10:00 Uhr.

Sonntag: Hamalandtag

Bereits um 11 Uhr startet das Markttreiben in der Innenstadt und lockt damit die Kirchgänger und frühen Gäste.

Rund um den Markt und in den Einkaufsstraßen bieten Hobbyisten, Händler und Vereine ihre Waren an. Von selbst gebauten Vogelhäusern, über Körnerkissen, Strickwaren, Filzartikel bis Blumengestecke findet der Besucher herbstliche Artikel. So ausgestattet können Herbst und Winter Einzug halten.
Karussell, Trampolin und Eis – das sind die wichtigen Eckdaten für die jüngeren Besucher. Und darauf müssen sie auch nicht verzichten.
Für die gute Stimmung sorgen das Jugendblasorchester des Musikzuges der Freiwilligen Feuerwehr Vreden, sowie der Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden.

 

Vreden "Tourismusort für Alle"
Vreden ist, zusammen mit Dortmund, die erste Kommune in NRW und die zweite deutschlandweit, die als „Tourismusort für Alle“ zertifiziert worden ist.
An diesem Sonntag wird es auf dem Marktplatz einen Infostand geben mit Beteiligung der Vredener Reisen für Alle Partner, dem ADAC sowie dem Beratungsbüro NeumannConsult aus Münster, hinsichtlich barrierefreiem Tourismus.
Hier kann man sich z.B. in einem Simulationsanzug für dieses Thema sensibilisieren und/oder mit dem Fun2Go Bike der Biologischen Station eine Runde drehen.

 

Kofferraumverkauf auf dem Domhof
Zur festen Einrichtung auf den verkaufsoffenen Sonntagen in Vreden ist der Kofferraumverkauf auf dem Domhof geworden. Auch hier kann bereits ab 11 Uhr nach Schnäppchen gejagt werden. So manch einer mag staunen, was ein Kofferraum so hergibt.

 

Autoschau & Kult-Opel auf der Kulturachse…
Auf dem Parkplatz hinter der Musikschule präsentieren sich die Vredener Autohäuser. Glanz auf vier Rädern, interessante Informationen und wichtige Tipps für den Winter - dazu die „Kult-Opel“ von Degeners Automuseum. Wo? Natürlich vorm „kult“.

 

Ab 13 Uhr verkaufsoffener Sonntag
Auf die aktuelle Herbst-/Winterkollektion dürfen sich Besucher bei einem Bummel durch die Vredener Geschäfte freuen. Auch eine neue Deko kann die langen Abende Zuhause gemütlich gestalten.

 

Das Sonntagsmenü ist angerichtet!
Denn für das leibliche Wohl ist auch an diesem Hamalandtag bestens gesorgt: Ob in der hiesigen Gastronomie, beim Bäcker Ihres Vertrauens, an den zahlreichen Serviceständen.

Herbstgeflüster beim Hamalandtag in Vreden – da wird es bunt, lecker und gar nicht leise.