Ratssitzung am 18. Mai und Bebauungsplanänderung

Betreten des Rathauses weiterhin nur mit einer medizinischen Maske.
Im sechsten Amtsblatt dieses Jahres werden die Tagesordnung für die Ratssitzung am 18. Mai und die 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7 "Oldenkotter Straße Teil 1 An’t Lindeken" bekannt gemacht. Hierbei handelt es sich um ein ergänzendes Verfahren gem. § 214 Abs. 4 Baugesetzbuch (BauGB) und die öffentliche Auslegung.
Der Entwurf der 4. Änderung des Bebauungsplans Nr. 7 "Oldenkotter Straße Teil 1 An’t Lindeken" liegt mit der Begründung in der Zeit vom 20.05. bis 24.06.2022 einschließlich im Technischen Rathaus der Stadt Vreden, Fachabteilung Stadtplanung, Butenwall 79/81, während der Dienststunden zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.
Die Unterlagen können ebenfalls während der gesamten Auslegungsfrist unter www.vreden.de/rathaus/planen-bauen-verkehr/planungsbeteiligung sowie im Internetportal des Landes unter www.bauleitplanung.nrw.de eingesehen werden.
Bekanntmachungen der Stadt, die durch Rechtsvorschrift vorgeschrieben sind, werden im "Amtsblatt der Stadt Vreden" vollzogen. Interessenten können sich regelmäßig per E-Mail über das Erscheinen eines neuen Amtsblattes benachrichtigen lassen. Die Anmeldung zum Newsletter ist unter www.vreden.de/rathaus/amtsblatt zu finden. Der Service ist kostenlos. Zudem liegt das Amtsblatt zur Mitnahme am Informationsschalter aus.