50. Sitzung des Bau-, Planungs- und Umweltausschusses

Am Mittwoch, 10. Juli, tagt der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses.
In der öffentlichen Sitzung sind folgende Tagesordnungspunkte vorgesehen:

Bürgerantrag zur Einleitung von Maßnahmen zur sauberen Innenstadt,
Bebauungsplan Nr. 25 g "Industriegebiet Gaxel, 7. Erweiterung", - Sachstand, - Erweiterung des Geltungsbereiches,
Bebauungsplan Nr. 116 "Angelteichanlage Zwillbrock" sowie 3. Änderung des Flächennutzungsplans, - Billigung Konzeption, - Frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung,
Gaxelino (innovative Nahmobilitätsoffensive für das Industriegebiet Gaxel, - Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 119 "Knotenpunkt Winterswijker Straße/Ringstraße", - Frühzeitige Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung,
Neubau Feuerwehrgerätehaus Ammeloe, Stand der Planung,
Bebauungsplan Nr. 120 "Feuerwache Ammeloe" und 4. Änderung des Flächennutzungsplans, Abwägung der im Rahmen der frühzeitigen Beteiligung eingegangenen Stellungsnahmen, - Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung,
Bebauungsvorschläge für den Bremer Platz, - weitere Vorgehensweise,
3. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 2 Teil 2 "Tenbusch Süd", - Abwägung über die im Rahmen der öffentlichen Auslegung sowie Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange gem. §§ 3 (2) und (4) BauGB eingegangenen Stellungnahmen, - erneute öffentliche Auslegung,
Vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 44 "Dewesweg zwischen Boorstegge und Zum Pferdemarkt", - Abwägung der im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung eingegangenen Stellungnahmen, - Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung,
Endgültiger Ausbau der Straßen Schulkamp und Pfarrer-Holtmann-Straße sowie provisorische Anbindung des Nienkamp II an die Lindenallee,
Umgestaltung Spielplatz Marienhook,
Mitteilungen der Verwaltung: Ausschilderung Friedhof, Querung einer Wallhecke, Wohnungsmarktreport des Pestel-Instituts, Kartierung im FFH-Naturschutzgebiet "Berkel", Baumbepflanzung Händelstraße / Beetbepflanzung Musikerviertel, weitere Vorgehensweise Entwicklungs- und Ergänzungssatzung Wennewick-Oldenkott, Umrüstung der Straßenbeleuchtung mit LED-Technik auf dem Hauptstraßennetz, aktuelle Eichenprozessionsspinnersituation, Zuwucherung von Radwegen u.a., Antrag auf Nutzungsänderung eines Ausstellungsgebäudes an der Gutenbergstraße zu einem Cafe,
Verschiedenes, Mitteilungen und Anfragen.

 
 
Interessenten sind zum öffentlichen Teil der Sitzung herzlich eingeladen. Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung ist im Ratsinformationssystem unter www.vreden.de Rathaus einzusehen.