Altersvorsorge-Rendite mit staatlicher Förderung

Die aktuellen Probleme der gesetzlichen Rentenversicherung schlagen auf die individuelle Rentenhöhe durch: Immer mehr Rentner, weniger Beitragszahler und eine längere Lebensdauer. Gerade in Niedrigzinszeiten ist staatliche Förderung wichtig, denn sie hebt die Rendite. Das nicht zu nutzen ist nicht klug. Richtig genutzt bedeuten staatliche Förderungen stattliche Geldgeschenke und so etliche tausend Euro mehr Altersvorsorgekapital.

Die TeilnehmerInnen erhalten aufgezeigt, wie sie Förderungen mit modernen Sparangeboten verbinden, die Sicherheit, lukrative Renditen und Flexibilität bieten, damit sich Altersvorsorgeaufbau auch wirklich lohnt.

Im Seminar werden dafür, auch in Relation zum jeweiligen Alter des Verbrauchers, verschiedene Geldanlagen betrachtet.

Die Veranstaltung mit Christan Grams, findet am Dienstag, 04. Juni 2019, von 18.30 – 21.30 Uhr im VHS Forum, Heidener Straße 88, in Borken statt.

Anmeldungen sind in der Geschäftsstelle der VHS Borken und in den Bürgerbüros in Gescher, Velen, Heiden und Raesfeld möglich sowie unter www.vhs.borken.de.