Irene Böhm in den Ruhestand verabschiedet

Dank und gute Wünsche für die Zukunft von Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch.
An der Kasse oder bei der Reinigung und Pflege des Frei- und Hallenbades – viele Vredenerinnen und Vredener werden Irene Böhm noch von ihrer Tätigkeit dort kennen. Mitte 2008 verlegte sie ihren Arbeitsplatz ins Rathaus.
Im Oktober vergangenen Jahres wurde das 25-jährige Dienstjubiläum von Irene Böhm bei der Stadt Vreden gewürdigt, nun wurde sie in einer kleinen Feier in den Ruhestand verabschiedet. Nach einem kurzen Rückblick auf den Berufsweg sprach Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch seinen Dank für die jahrzehntelange Tätigkeit bei der Stadt Vreden aus. Anja Heufekes überbrachte im Namen des Personalrates und der gesamten Belegschaft die guten Wünsche für die Zukunft.