Ferienpass 2019

Viele interessante Veranstaltungen bieten die Vereine und Verbände auch in diesem Jahr in den Sommerferien an
 
Bürgermeister Dr. Christoph Holtwisch und I. Beigeordneter Bernd Kemper wünschen allen Kindern und Jugendlichen schöne Ferien:
 
"Hallo Ferienkinder,
ihr habt den neuen Ferienpass der Stadt Vreden in der Hand.
Der soll euch helfen, dass die Ferien nicht zu langweilig werden. Vereine
und Verbände haben wieder tolle Angebote für euch zusammengestellt.
Da ist bestimmt für jeden etwas dabei.
Und nun viel Spaß beim Aussuchen und Mitmachen.
 
Wir wünschen euch schöne Ferien und
ein erfolgreiches neues Schuljahr 2019/2020."
 
 
Die Ferienpässe werden in den Vredener Grundschulen und an den weiterführenden Schulen bis einschließlich dem 7.Jahrgang verteilt.
Es lohnt wieder, sich die tollen Angebote anzusehen. Aktionen wie Brotbacken, Sportschießen, Kanu fahren, "Jedermann-Fliegen", Klettern sowie eine Kirchturmführung stehen in diesem Jahr auf dem Programm.
Von dem Kindertheater "Ferdinand der Stier" für Kinder ab 4 Jahren über einen Tanzworkshop bis zum Modellfliegen für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre ist für jeden Geschmack und auch für jede Altersgruppe etwas Passendes dabei.
Für einige Veranstaltungen sind Anmeldungen erforderlich, nähere Informationen hierzu stehen im Ferienpass.
Vredener Kinder, die eine auswärtige Schule besuchen und den Ferienpass noch nicht erhalten haben, können sich einen Ferienpass im Schulamt, Zimmer 9 im Rathaus, abholen.
 
HINWEIS: Die Aktion "Goju-Ryu-Karate-Do", die auf Seite 13 des Ferienpasses angeboten wird, findet nicht am 30.07., sondern am 29.07. statt.