„Schöne Ferien mit Abstand!“

Landrat Dr. Kai Zwicker und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kreis Borken werben dafür, gerade auch in den kommenden Wochen die Corona-Sicherheitsregeln zu beachten.

 

Kreis Borken. Vor Beginn ihrer gemeinsamen Konferenz im Borkener Kreishaus warben Landrat Dr. Kai Zwicker und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kreis Borken jetzt gemeinsam für die Einhaltung der Corona-Sicherheitsregeln gerade auch in der in Kürze beginnenden Ferienzeit. Ausdrücklich unterstützen sie damit die von der Bezirksregierung Münster initiierte Kampagne "Schöne Ferien mit Abstand!"

"Auch wenn bei uns im Westmünsterland die Zahl der mit dem Coronavirus infizierten Personen inzwischen im einstelligen Bereich liegt, müssen wir alle weiterhin wachsam bleiben", hieß es dazu. Beachten solle daher jeder vor allem unverändert die Faustformel: AHA:

- Abstand halten

- Hygieneregeln beachten

- Alltagsmaske verwenden"

Bildunterschrift:
Landrat Dr. Kai Zwicker (vorne Mitte) und die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister im Kreis Borken (die Bürgermeister Carbanje, Isselburg, und Nebelo, Bocholt, waren bei dem Fototermin verhindert) werben dafür, gerade auch in den Ferien die Corona-Sicherheitsregeln zu beachten