Besuch des Hallenbades

Aaufgrund der neuen Fassung der Coronaschutzverordnung dürfen ab dem 28.12.2021 nur noch Personen mit einem 2G-Status plus negativen Testnachweis das Hallenbad besuchen. 

Eintrittsregelung

  • Eintritt nur mit "2G-Regelung" - Geimpft und Genesen plus negativer Testnachweis: Bitte weisen Sie eine nachgewiesene Immunisierung* vor. Zudem ist ein negativer Testnachweis erforderlich (Nachweis einer zertifizierten Teststelle, nicht älter als 24 Stunden). Bitte halten Sie beim Besuch der Hallenbäder den 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) und den Testnachweis bereit. Mehr Informationen erhalten Sie hier.
  • Eintritt für schulpflichtige Kinder während der Weihnachtsferien: Schulpflichtige Kinder bis einschließlich 15 Jahre haben während der Weihnachtsferien für den Eintritt einen maximal 24 Stunden alten Negativtest vorzuzeigen, sofern sie nicht geimpft oder genesen sind.
  • Beachtung der allgemeinen Verhaltensregelung (AHA-Regeln): Nach wie vor muss auf Mindestabstand, die Hygieneregelung und die Maskenpflicht geachtet werden (s. dazu untenstehend "Wichtige Hinweise").

s.a.: https://www.svs-versorgung.de/baeder/