Stadt Vreden Logo

Vredener Partner im 'Reisen für Alle' - Netzwerk

Partner für Ihren Barrierefreien Urlaub in Vreden

Ob aktiv, kulturell, gesellig, gemütlich - im Hotel oder bei Privatanbietern. Mit unseren Tourismus-Partnern und Freizeitmöglichkeiten, die alle nach dem bundeseinheitlichen Zertifizierungsprogramm "Reisen für Alle" geprüft wurden, bietet Vreden eine Urlaubsvielfalt, die in Westfalen ihres gleichen sucht.

Wir stellen Ihnen unser Vredener Partnernetzwerk vor:

Slide 1 of 5
Mit dem Fun2Go Bike vor dem Restaurant Am Kring
Barrierefreier Eingang zur Ferienwohnung WohlFühlWohn in Vreden
Taktiles Modell an der Biologischen Station Zwillbrock in Vreden
Barrierefreie Exponate in der Ausstellung der Biologischen Station in Vreden
Mit dem barrierefreien Fun2Go Bike auf der Route der NaturTour Vreden
Mit dem Fun2Go Bike vor dem Restaurant Am Kring
Barrierefreier Eingang zur Ferienwohnung WohlFühlWohn in Vreden
Taktiles Modell an der Biologischen Station Zwillbrock in Vreden
Barrierefreie Exponate in der Ausstellung der Biologischen Station in Vreden
Mit dem barrierefreien Fun2Go Bike auf der Route der NaturTour Vreden
Mit dem Fun2Go Bike vor dem Restaurant Am Kring
Barrierefreier Eingang zur Ferienwohnung WohlFühlWohn in Vreden
Taktiles Modell an der Biologischen Station Zwillbrock in Vreden
Barrierefreie Exponate in der Ausstellung der Biologischen Station in Vreden
Mit dem barrierefreien Fun2Go Bike auf der Route der NaturTour Vreden
Mit dem Fun2Go Rad vor dem Hotel am Kring
Copyright: Stadtmarketing Vreden

Schnelllink zu den diversen Partnern

Unterkünfte im Vredener Netzwerk 'Reisen für Alle'

Hotel Meyerink

Das zentral gelegene Hotel Meyerink ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum Vredens entfernt. Es bietet komfortable, helle und modern eingerichtete Zimmer, die auch anspruchsvolle Gäste begeistern. Das Haus wurde 2020 umfangreich modernisiert und erweitert.

Das Hotel bietet barrierefreie Zimmer verschiedener Größe an, die per Aufzug leicht erreichbar sind. Zudem gibt eseinen Parkplaz mit zwei barrierefreien Stellplätzen und im Restaurant ein WC für Gäste mit Behinderung.

Hotel am Kring

Das familiengeführte Hotel liegt inmitten des historischen Dorfings, dem "Kring". Seit 1985 ist das haus in FAmilienbesitz, seit 2011 führen Teresa und Christoph Winkelhorst den elterlichen Betrieb in zweiter Generation. Zusammen mit einem netten und serviceorientierten Team heißen sie ihre Gäste in familiärer Atmosphäre herzlich willkommen.

Das Haus ist stufenlos zugänglich über den Hintereingang. Zu den Zimmern führt bei Bedarf eine mobile Rampe (Steigung 26%).

Ferienwohnung WohlFühlWohn

Die mit Liebe zum Detail eingerichtete Ferienwohnung versprüht sorfort ein Gefühl des Nachhausekommens. Die Inhaber haben sich kreativ ausgetobt und mit alten Baumaterialien ein besonderes Refugium geschaffen.

Wohnung und Garten sind bequem und stufenlos erreichbar. Die gesamte Wohnung verfügt über Fußbodenheizung und ausreichend Platz zum Entspannen. Die Regendusche im Bad, das große Schlafzimmer und die komplett ausgestattete Küche sind nur einige Highlights.

Gästehaus Biologische Station

In dem beschaulichen Zwillbrock sind nicht nur die Flamingos zuhause, auch die Biologische Station mit ihrem Gästehaus ist hier beheimatet. Egal, ob Sie gerne mit dem Rad unterwegs sind, eine Wanderung oder nur einen kurzen Spaziergang planen, das Gästehaus ist ein idealer Startpunkt für Ihre Tour ins Zwillbrocker Venn.

Im Gästehaus sind 8 unterschiedliche Zimmer, vom barrierefreien Einzelzimmer bis zum 6-er Mehrbett-Zimmer eingerichtet, es können bis 28 Personen dort übernahchten. Zu allen Zimmern gehört ein eigenes Bad.

Gastronomie im Vredener Netzwerk 'Reisen für Alle'

Cafe Altes Rathaus

Ob vor oder nach einem Spaziergang in der Stadt Vreden, das Café Altes Rathaus lädt jeden mit seiner besonderen Atmosphäre auf einen guten Kaffee ein. Das Alte Rathaus wurde mit einem Charme gefüllt und bietet heute außergewühnliche Führstücksgerichte, kleinen Mittagstisch oder eben einvielfältiges Kaffee- und Kuchenangebot.

Gaststätte Schwering

Schon seit 1907 gibt es die Gaststätte Schwering im münsterländischen Vreden, nahe der niederländischen Grenze. Ob in der gemütlichen Kneipe, auf der Tenne, dem schönen Biergarten oder in der urigen Party-Scheune, der ehmemalige Bauernhof hat viel zu bieten.

Hotel am Kring

Das familiengeführte Hotel liegt inmitten des historischen Dorfings, dem "Kring". Seit 1985 ist das haus in FAmilienbesitz, seit 2011 führen Teresa und Christoph Winkelhorst den elterlichen Betrieb in zweiter Generation. Zusammen mit einem netten und serviceorientierten Team heißen sie ihre Gäste in familiärer Atmosphäre herzlich willkommen.

Das Haus ist stufenlos zugänglich über den Hintereingang. Zu den Zimmern führt bei Bedarf eine mobile Rampe (Steigung 26%).

Hotel Meyerink

Das zentral gelegene Hotel Meyerink ist nur wenige Gehminuten vom Zentrum Vredens entfernt. Es bietet komfortable, helle und modern eingerichtete Zimmer, die auch anspruchsvolle Gäste begeistern. Das Haus wurde 2020 umfangreich modernisiert und erweitert.

Das Hotel bietet barrierefreie Zimmer verschiedener Größe an, die per Aufzug leicht erreichbar sind. Zudem gibt eseinen Parkplaz mit zwei barrierefreien Stellplätzen und im Restaurant ein WC für Gäste mit Behinderung.

Offshore Berkelbeach

Der OFFSHORE Berkelbeach ist im Sommer einer der schönsten Orte in Vreden und bietet eine einzigartige Atmosphäre der Erholung und Entspannung am Vredener Berkelsee. Egal ob Jung oder Alt, hier wird sich mit Sicherheit jeder wohlfühlen und den Alltagsstress vergessen können.

Gäste mit Behinderung finden einen eigenen Parkplatz, einen Holzbohlenweg durch den Sand und unterfahrbare Tische. Speisen und Getränke können per Smartphone bestellt und zum Tisch geliefert werden.

WIRtshaus am Gänsemarkt

Das WIRtshaus am Gäsemarkt liegt mitten im schmucken Vredener Kirchdorf Ellewick-Crosewick. Das WIR wird hier gelebt und Gastfreundschaft großgeschrieben - dafür steht "Use Dorp, use Heimat eG". Das 2017 erbaute WIRtshaus ist der gastronomische mittelpunkt des Dorfes, direkt neben der Kirche.

Der Biergarten und alle Räumlichkeiten im Haus sind stufenlos zugänglich. Ein Parkplatz und ein WC für Gäste mit Behinderung sind vorhanden, ebenso eine E-Bike-Ladestation.

Freizeiteinrichtungen im Vredener Netzwerk 'Reisen für Alle'

Zwillbrocker Venn

Dieses Juwel der Vogelvielfalt befindet sich an der deutsch-niederländischen Grenze im Westen von Vreden. Hier können Sie von April bis August die berühmten Flamingos bewundern. Über einen knapp 6 km langen Rundwanderweg mit zwei barrierefreien Aussichtskanzeln und einem Aussichtstrum kann das Naturschutzgebiet mit seiner besonderen Pflanzen- und Tierwelt erkundet und entdeckt werden.

Unterwegs befinden sich Bänke und Schutzhütten zum Verweilen, zahlreiche Schilder liefern wichtige und nützliche Informationen.

Irrgarten Zwillbrock

Irrgarten, Maislabyrinth und Bauerngolf sind besondere Erlebnisse und ein ideales Ausflugsziel für Kindergruppen, Betriebsausflüge oder amilien. Auf dem Spielschiff aus Holz ist Entern, Toben, Klettern und (fast) alles, was kleinen Seeräubern Spaß macht, ausdrücklich erlaubt. Auch sonst gibt es auf dem Gelände viel zu entdecken. Ein großer Sandhaufen, ein Heulabyrinth zum Springen, Toben und Verstekcen, zwei Hüpfkissen, eine Matschbahn, zwei Kettcarbahnen zum "Heizen" und die große Spielscheune.

Auf dem Hof gibt es einen Parkplatz und ein WC für Gäste mit Behinderung.

Touristeninformation Vreden

Touristinformation, Eventveranstalter, Marketing-Agentur, touristischer Dienstleister, Netzwerker und direkter Ansprechpartner für Bürgerinnen und Bürger - das ist die Vreden Stadtmarketing GmbH.

Die Touristeninformation finden Sie im Museum kult Westmünsterland. Für die Gäste mit Handicap stehen ein unterfahrbarer Thekenbereich sowie ein behindertengerechtes WC zur Verfügung.

Museen im Vredener Netzwerk 'Reisen für Alle'

Besucherzentrum Biologische Station

Das Besucherzentrum der Biologischen Station Zwillbrock bietet eine interaktive Ausstellung zu Landschaft, Tieren und Pflanzen im Münsterland. Im Venn-Shop finden Sie ein vielfältiges Sortiment für Naturforscher sowie für das leibliche Wohl. Im naturnahen Außengelände erleben Sie Tast- und Duftgarten sowie viele Sitzmöglichkeiten.

Alle Bereiche des Besucherzentrums sind stufenlos erreichbar. Führungen, Parkplatz und WC sind für Gäste mit Gehbehinderung geeignet. Die Ausstellung enthält Tast- und Riechmodelle und es gibt einen Audioguide. Ein ausleihbares 3-Rad-Tandem ("Fun2Go") bietet die Möglichkeit, zu Zweit die nähere Umgebung zu erkunden.

kult Westmünsterland

Das kult - Kultur und lebendige Tradition ist das Zentrum der Kulturarbeit im Kreis Borken. Hier werden die Aufgaben von Museum, Archiven, Bibliothek, Forschungseinrichtung und Beratungsstelle für regionale Kulturanbieter gebündelt. Das Museum zeit Kultur und lebendige Tradition im Westmünsterland und darüber hinaus. Volkskundliche und kulturhistorische Exponate laden ein zu einem Blick in das Leben an der und um die Grenze.

Museum, Tourist-Info und WC sind barrierefrei zugänglich, Parkplätze für Gäste mit Behinderung befinden sich am Butenwall.

Scherenschnittmuseum

Der Vredener Hermann Gebing sammelte in über 40 Jarhen Scherenschnitte aus aller Welt. Er übertrug im Jahr 2006 seine umfangreiche Sammlung an die Bürgerstiftung Vreden, die im Alten Rathaus am Marktplatz ein Museum eröffnete.

Parkplätze und ein WC für Gäste mit Behinderung sind vorhanden. Alle Bereiche sind stufenlos über eine Rampe zugänglich. Der Eintritt ist frei.

Touren im Vredener Netzwerk 'Reisen für Alle'

Radroute NaturTour 1

Der erste Rundweg, die NaturTour Vreden für Alle I“, wurde 2019 eröffnet und führt auf rund 30 km vom Stadtzentrum Vreden über das Zwillbrocker Venn mit der nördlichsten Flamingokolonie und das Kirchdorf Ellewick zurück nach Vreden.

Abkürzungen und besonsers naturnahe Routen sind ebenfalls ausgewiesen. Eisteigen können Radler und auch Wanderer an jedem Punkt der Tour.

Prüfen Sie, ob die Tour für Sie geeignet ist. Der Kurzbericht bietet Ihnen dazu wertvolle Informationen.

Radroute NaturTour 2

Die zweite „NaturTour Vreden für Alle II“ gibt es seit Juni 2021 mit einer Streckenlänge von ca. 30 km. Hier erkunden Radler hochkarätige Naturschutzgebiete, die für Vreden typischen Kirchdörfer Ammeloe und Lünten sowie weitere Highlights entlang der Strecke.

Abkürzungen sind ebenfalls ausgewiesen. Eisteigen können Radler an jedem Punkt der Tour.

Prüfen Sie, ob die Tour für Sie geeignet ist. Der Kurzbericht bietet Ihnen dazu wertvolle Informationen.

Stadtrundgang Vreden für Alle

Kulturgeschichte, Backsteinarchitektur und münsterländische Gastlichkeit im Herzen der Stadt mit verlässlichen Informationen zur Barrierefreiheit auf Ihrem individuellen Stadtrundgang.

Weitere Inspirationen